Dienstag, 3. August 2021
18.03.2014 17:46
Tessin

TI: 8 Hektar Wald brennen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Im Valle Onsernone TI hat sich am Dienstagnachmittag ein Waldbrand entzündet. Es brennt in einem bewaldeten Gebiet am Hang oberhalb von Cavigliano. Die Feuerwehr war am frühen Abend noch mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Das betroffene Gebiet sei rund acht Hektar gross, teilte die Feuerwehr Locarno mit. In erster Linie würde Unterholz und trockenes Laub in Flammen stehen. Einige Baracken seien beschädigt worden. Zwei Helikopter würden im Einsatz stehen.

Der Brand sei anfangs von geringer Dimension gewesen, sagte Feuerwehrsprecher Daniele Gardin. Der Wind habe dazu geführt, dass sich die Flammen ausbreiteten. Inwieweit das Feuer unter Kontrolle sei, liesse sich noch nicht sagen. Der Rauch ist auch aus grösserer Entfernung sichtbar.

Mehr zum Thema
Allerlei

Aus den Gärresten von Biogasanlagen sollen künftig Verbundwerkstoffe hergestellt werden. - lid Forscher der Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung (DITF) in Denkendorf haben aus Gärresten einer Biogasanlage einen Verbundwerkstoff…

Allerlei

In der Kategorie Meitli2 (M2) siegte Jolina Zemp. - zvgKategorie Zwergli:_Ruch (rot) vs Heutschi. - zvgKategorie Frauen: Brunner vs Riesen (blau). - zvgKategorie Meitli1 (M1): Philipona (schwarz) vs Linggi. -…

Allerlei

In Griechenland und der Türkei wüten Waldbrände. - pixabay Tausende Feuerwehrleute haben in Griechenland und der Türkei den Kampf gegen die verheerenden Waldbrände fortgesetzt. Bei einem gewaltigen Feuer auf dem…

Allerlei

Am Nationalfeiertag halten die Bundesräte zahlreiche Reden.  - EDI ENGELER Mit Zuversicht, Mut und Zusammenhalt in die Zukunft: Gleich drei Bundesräte haben am Samstag in ihren 1.- August-Reden diese Werte…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE