22.08.2016 18:17
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Uri
Töfffahrer kollidieren wegen Kuh
Am späteren Sonntagnachmittag sind in der Nähe von Unterschächen infolge eines Bremsmanövers zwei Motorradfahrer kollidiert. Eine Kuh stand auf der Fahrbahn.

Kurz vor 17.45 Uhr fuhren gemäss Polizeiangeben zwei Motorradfahrer auf der Klausenstrasse von Urigen in Richtung Klausenpass. Plötzlich stand eine Kuh auf der Fahrbahn. Der voranfahrende Töfffahrer bremste ab.

Der nachfolgende Motorradlenker bemerkte dieses Manöver zu spät. Er kollidierte frontal mit dem Heck des voranfahrenden Motorrads und kam in der Folge zu Fall. Dabei zog er sich Verletzungen zu und wurde ins Spital überführt. Der Sachschaden ist beträchtlich. Dieser wird auf 30‘000 Franken geschätzt. Die Kuh blieb unverletzt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE