13.07.2018 06:32
Quelle: schweizerbauer.ch - ber
Graubünden
Traktor auf Bergstrasse fängt Feuer
Am Donnerstagmittag fing ein Traktor auf einer Bergstrasse in Camuns, Lumnezia GR Feuer. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Ein 47-jähriger Landwirt fuhr am Donnerstag mit seinem Traktor von der Alp Seglias kommend in Richtung Camuns GR. Kurz nach 12.30 Uhr entdeckte der Mann eine leuchtende Kontrolllampe, welche ihn auf eine Motorenstörung aufmerksam machte. Er stoppte sein Fahrzeug und stellte bereits erste Flammen aus dem Motorenraum fest. Er alarmierte sofort die Feuerwehr.

Die zwei erstausrückenden Feuerwehrmänner konnten die Flammen mit Feuerlöschern bis zum Eintreffen der übrigen Einsatzkräfte bekämpfen. Insgesamt standen 27 Einsatzkräfte der Pumpiers Lumnezia im Einsatz, welche ein Ausbreiten des Feuers trotz der grossen Flur- und Waldbrandgefahr verhindern konnten. Am Traktor entstand erheblicher Sachschaden.


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE