23.06.2018 11:55
Quelle: schweizerbauer.ch - ber
Thurgau
Traktor auf Feld in Brand geraten
Am Freitagmittag fing ein Traktor in Hefenhofen TG Feuer. Verletzt wurde dabei niemand, es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken.

Ein Arbeiter der Kantonalen Notrufzentrale meldete am Freitag kurz vor Mittag, ein auf einem Feld im Weiler Chressibuech bei Hefenhofen TG stehender Traktor stehe in Flammen. Wie die Kantonspolizei TG in einer Mitteilung schreibt, konnte die Feuerwehr Hefenhofen-Sommeri den Brand rasch unter Kontrolle bringen und das Feuer löschen. Beim Brand wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.

Zur Spurensicherung und Klärung der Brandursache kamen der Kriminaltechnische Dienst und der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort. Als Ursache wird nach den bisherigen Erkenntnissen von einem technischen Defekt ausgegangen.


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE