1.03.2017 17:31
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bern
Traktor auf Heubühne brannte
Glück im Unglück. In Wasen im Emmental ist am Mittwochmittag ein Traktor auf einer Heubühne in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Gefährt noch rechtzeitig löschen.

Das Feuer brach kurz nach 12.30 Uhr aus. Der umgehend ausgerückten Feuerwehr gelang es, den Traktor aus der Heubühne zu ziehen und zu löschen. Dank dem raschen Eingreifen konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Bauernhaus verhindert werden.

Beim Brand kamen weder Menschen noch Tiere zu Schaden. Die Ursache ist noch unklar, Ermittlungen wurden aufgenommen. Zur Höhe des Sachschadens machte die Kantonspolizei Bern keine Angaben. Die Feuerwehr Langenthal war zur Unterstützung mit dem Grossraumlüfter vor Ort.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE