13.04.2017 17:54
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Kanada
Traktor auf Zerstörungsfahrt
Unheimliche Szenen spielten sich am jenem 6. April 2011 auf einem Parkplatz eines Walmart-Supermarktes im kanadischen Richmond Hill bei Toronto ab. Ein unbemannter Traktor zerstörte mehrere Autos und fuhr gegen die Wand des Ladens.

Der Vorfall ereignete sich am Abend des 6. April 2011. Ein Passant filmte per Zufall die Irrfahrt des Traktors. Das führerlose Gefährt zerstörte mit einem angekuppelten Schneepflug mehrere Autos und prallte gegen die Wand des Supermarktes.

Während mehreren Minuten fuhr der John Deere auf dem Parkplatz seine Kreise. Ein Mann wollte den Motor der Zugmaschine abstellen und sprang auf das Trittbrett. Doch just in diesem Moment steuerte der Traktor gegen eine Strassenlaterne und kam zum Stillstand. Der Mann konnte anschliessend den Motor abstellen. Mehrere Streifenwagen der Polizei waren bereits auf Platz.

Der Sachschaden der Zerstörungsfahrt wurde auf insgesamt 50'000 Dollar beziffert.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE