15.10.2014 17:51
Quelle: schweizerbauer.ch - Kapo TG
Unfall
Traktor beim Abbiegen mit Auto kollidiert
Bei einem Abbiegemanöver kam es am Mittwoch in Tobel zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Traktor. Eine Person wurde leicht verletzt.

Ein 45-jähriger Fahrer eines Traktors mit Anhänger war kurz nach 14 Uhr auf der Erikonerstrasse in Richtung Zentrum unterwegs. Nach einer Rechtskurve wollte er nach links auf einen Feldweg abbiegen. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau bemerkte ein 25-jähriger Autolenker das Abbiegemanöver zu spät und wollte den Traktor überholen. In der Folge kam es zu einer seitlichen Frontalkollision. Der Autofahrer wurde leicht verletzt und suchte selbständig einen Arzt auf. Es entstand Sachschaden von rund 70‘000 Franken.

Da eine geringe Menge Öl ausgelaufen war, errichtete die Feuerwehr Tobel-Tägerschen eine Ölsperre. Eine Spezialfirma wurde mit dem Absaugen der Flüssigkeit beauftragt. Die Massnahmen wurden vom Fischereiaufseher sowie einem Mitarbeiter des Kantonalen Amts für Umwelt begleitet.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE