2.07.2017 19:49
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Thurgau
Traktor brannte: Landwirt verletzt
Am Freitagabend ist in Birwinken TG ein Traktor in Brand geraten. Ein Landwirt erlitt leichte Verletzungen.

Gemäss Polizeiangaben meldete der Landwirt um 17.45 Uhr, dass sein Traktor in Brand stehe. Er versuchte in der Folge, das Fahrzeug selbstständig zu löschen. Als die Feuerwehr am Brandort eintraf, konnte sie das Feuer rasch unter Kontrolle bringen.

Der Landwirt suchte wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung selbstständig den Arzt auf. Als Brandursache steht ein technischer Defekt im Vordergrund. Die Höhe des Schadens am Traktor wurde nicht kommuniziert.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE