25.10.2016 17:14
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St.Gallen
Traktor brannte lichterloh
Am Montagnachmittag ist bei Ganterschwil SG ein Traktor ausgebrannt. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden.

Gemäss Polizeiangaben war ein Mann im Gebiet «Tobel» mit Feldarbeiten beschäftigt, als gegen 16.10 Uhr Rauch aus dem Motorenraum qualmte. Der 33-Jährige versuchte, den Motor auszuschalten. Dies ist aber misslungen.

In der Folge geriet der Motor in Brand. Das Feuer griff auf den ganzen Traktor über. Der Feuerwehr gelang es, den Brand rasch zu löschen.  Am Traktor entstand Totalschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. Nach ersten Ermittlungen wird die Brandursache auf einen technischen Defekt zurückgeführt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE