7.05.2018 12:46
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Zürich
Traktor brennt beim Grasmähen
Dieses Grasmähen verlief nicht nach Plan. Bei Wetzikon ZH ist am Samstagnachmittag ein Traktor während dem Fahren auf der Wiese in Brand geraten.

Wie das Onlineportal Züriost berichtet, stellte der Fahrer beim Mähen der Wiese plötzlich eine Rauchentwicklung fest. Er stoppte das Gefahr, stieg von Traktor runter und alarmierte die Feuerwehr.

Auf den Bildern der Feuerwehr Wetzikon-Seegräben sind Flammen beim Steuerrad zu sehen. Mittels eines Feuerlöschers konnte der Fahrer die Flammen bis zum Eintreffen der Feuerwehr eindämme. Die Einsatzkräfte löschten den Brand anschliessend vollständig. 

Beim Vorfall wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist noch unbekannt, Ermittlungen wurden aufgenommen. Zur Höhe des Sachschadens gibt es keine Angaben.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE