14.09.2015 14:06
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Aargau
Traktor fing während Fahrt Feuer
Ein spektakulärer Vorfall ereignete sich am Sonntagmorgen im aargauischen Sarmenstorf. Während der Fahrt geriet ein Traktor in Brand. Der Fahrer blieb unverletzt, das Fahrzeug erlitt grossen Sachschaden.

Um 9 Uhr war die Komposition mit Traktor und angekuppelten Anhänger unterwegs im Dorf Sarmenstorf. Im Motorenraum des Zugfahrzeuges brach plötzlich Feuer aus. Der Lenker stoppte sofort und alarmierte die Einsatzkräfte. Den Anhänger konnte er noch abkoppeln.

Der Feuerwehr gelang es, den Brand rasch zu löschen. Der Traktor erlitt jedoch massiven Schaden. Der sich auf dem Anhänger befindliche Teleskoplader wurde nicht beschädigt. Gemäss Angaben der Kantonspolizei Aargau ist die Brandursache auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Verletzt wurde beim Vorfall glücklicherweise niemand.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE