30.01.2019 17:41
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Thurgau
Traktor kollidiert mit Auto
Am Dienstagabend ist in Frauenfeld TG bei einem Verkehrsunfall erheblicher Sachschade entstanden. Ein Auto wurde von Traktor touchiert. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss Angaben der Kantonspolizei Thurgau wollte der Autofahrer gegen 18.15 Uhr nach links auf einem Parkplatz abbiegen. Aufgrund des Gegenverkehrs musste er seinen Wagen anhalten. 

Als der 55-Jährige wieder beschleunigte, wurde der Wagen von einem Traktor touchiert, der in diesem Moment rechts vorbeifuhr. Der Traktorfahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Möglicherweise habe er die Kollision nicht bemerkt, schreibt die Polizei.

Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf einige tausend Franken beziffert. Die Polizei bittet die Lenkerin oder den Lenker des Traktors sowie weitere Auskunftspersonen, sich beim Posten Frauenfeld (058 345 24 60) zu melden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE