14.10.2016 13:14
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bern
Traktor kollidiert mit Auto
Eine Karambolage ereignete sich am Freitagmorgen in Thun BE. Ein Auto und Traktor kollidierten. Anschliessend wurden zwei weitere Wagen in den Unfall involviert. Zwei Personen erlitten Vereletzungen.

Nach Angaben der Polizei wollte ein Autofahrer gegen 6.40 Uhr ein Traktor mit angekoppelten Anhänger überholen. Dabei kam es auch noch unbekannten Gründen zu einer seitlichen Kollision. Das Auto geriet ins Schleudern und prallte in der Folge mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen zusammen.

Doch damit nicht genug. Nach der Kollision mit den zwei Autos kam das Fahrzeug von der Strasse ab und rutschte zehn Meter eine Böschung hinunter. Schliesslich kam der Wagen auf den Rädern stehend zum Stillstand.

Zwei Personen wurden bei der Karambolage verletzt. Der Traktorfahrer blieb unverletzt, die Unfallursache wird ermittelt. Zur Höhe des Sachschadens wurden keine Angaben gemacht. Der Verkehr musste für rund drei Stunden wechselseitig geführt werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE