16.07.2019 12:53
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Schaffhausen
Traktor kracht in Auto
In Thayngen SH ereignete sich am Montagabend ein Unfall zwischen einem Traktor und einem Auto. Bei der Auffahrkollision wurde niemand verletzt.

Gemäss Polizeiangaben bog der Traktorfahrer in einen Kreisel ein. Dabei schätzt der 63-Jährige die Geschwindigkeit eines bereits im Kreisel fahrenden Autos falsch ein.

Der Traktorfahrer leitete zwar eine Vollbremsung ein. Doch das Bremsmanöver kam zu spät. Der Traktor prallt in den Wagen. Die 35-Jährige Autofahrerin und ihre vier Mitfahrer wie auch der Traktorfahrer kamen mit dem Schrecken davon.

Am Traktor entstand kein Sachschaden. Das Auto hingegen wurde erheblich beschädigt. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE