29.06.2020 11:58
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Traktor kracht in Auto
Am Freitagnachmittag kam es bei Gossau SG zu einem heftigen Auffahrunfall zwischen einem Traktor und einem Auto. Die Autofahrer zog sich dabei Verletzungen zu. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Gemäss Polizeiangaben wollte die 20-Jährige um 17 Uhr nach links zu einer Garage abbiegen. Deshalb bremste sie ab und brachten den Wagen zum Stillstand.

Der Traktorfahrer, der der Autofahrerin folgte, bemerkte das Bremsmanöver aber zu spät. Trotz Vollbremsung prallte der Traktor gegen das Heck des Autos. Das Auto wurde nach links abgewiesen und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand.

Auch der Traktorfahrer spürte die Heftigkeit des Zusammenpralls. Das Zugfahrzeug wurde nach rechts abgewiesen, prallte gegen einen Zaun und kam mit dem rechten Vorderrad in der Luft zum Stillstand.

Beim Crash zog sich die Autofahrerin leichte Verletzungen zu. Sie wurde ins Spital überführt. Der Traktorfahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von rund 36'000 Franken.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE