13.10.2020 12:33
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Solothurn
Traktor kracht in Auto-Kolonne
In Solothurn hat sich am Montagvormittag eine heftige Auffahrkollision ereignet. Ein Lenker eines Traktors mit Anhänger fuhr auf eine stehende Kolonne auf.

Gemäss Polizeiangaben standen gegen 11 Uhr zwei Auto hinter einen Lastwagen. Die Fahrzeuge mussten aufgrund eines Rotlichts warten.

Der Traktorfahrer, der in Richtung der Kolonne fuhr, reagierte zu spät. Es kam zur Kollision. Das Gespann krachte in das hintere Auto der stehenden Kolonne. Dadurch wurden alle Fahrzeuge zusammengeschoben.

Die Lenkerin des hinteren Wagens musste zur Kontrolle ins Spital überführt werden. Die beiden Autos wurden abgeschleppt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die genaue Höhe wurde nicht kommuniziert. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE