26.09.2019 17:12
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Graubünden
Traktor rollt steilen Hang hinunter
Am Mittwochmorgen ist ein führerloser Traktor mit Anhänger bei Valzeina GR eine steile Wiese hinunter gerollt. Ein Baum stoppte die Irrfahrt. Aus dem beschädigten Treibstofftank trat Diesel aus.

Gemäss Polizeiangaben stellte der Bauer das Fahrzeuggespann gegen 10 Uhr auf dem Vorplatz seines Stalls ab.

Anschliessend begab er sich in den Stall. Plötzlich bemerkte er, wie sich das Gespann in Bewegung setzte. Doch da war es zu spät. Traktor und Anhänger rollten über eine Strasse und anschliessend rund 80 Meter eine steile Wiese hinab.

An einem Waldrand kollidierte der Traktor mit Bäumen. Dabei kam das Gespann zum Stillstand. Der Landwirt alarmierte umgehend die Polizei. Aus dem beschädigten Treibstofftank trat eine unbekannte Menge Diesel ins Erdreich. Dieses wird nun abgetragen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE