30.05.2017 11:04
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Luzern
Traktor rutschte Hang hinunter
Am Samstagmorgen nahm ein Wochenend-Ausflug im Entlebuch LU ein abruptes Ende. Ein Traktor rutschte einen Hang hinunter und kam auf einer Strasse zum Stillstand. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Glück im Unglück hatten die Insassen eines Autos. Eine fünfköpfige Gruppe war kurz nach 8 Uhr im Entlebuch unterwegs, als plötzlich ein Traktor vor ihrem Wagen den Hang und eine Steinmauer hinunterrutschte und auf die Strasse krachte.

«Wir waren auf dem Weg ins Tessin, als wir vor uns plötzlich den Traktor sahen, wie er auf die Strasse zurollte», schilderte ein Mitglied der Reisegruppe den Vorfall gegenüber dem «Blick». Die Fahrerin konnte zwar noch abbremsen, eine Kollision war jedoch unvermeidlich.

Die Insassen des Autos blieben unverletzt, es entstand aber erheblicher Blechschaden. Weshalb der Traktor ins Rutschen kam, ist noch unklar. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE