Dienstag, 26. Januar 2021
07.03.2018 12:00
Österreich

Traktor stürzt 50 Meter in Tiefe

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Am vergangenen Freitag ist bei Forstarbeiten bei Strassburg (A) ein 26-Jähriger mit einem Traktor einen Abhang hinuntergestürzt. Er zog sich schwere Verletzungen zu.

Der junge Mann war auf einem schmalen, stark abfallenden Waldweg unterwegs, als sein Traktor trotz montierter Ketten ins Rutschen geriet. Das Fahrzeug schlitterte über die Strasse hinaus und überschlug sich auf dem Abhang mehrmals.

Nach rund 50 Meter kam der Traktor in einer Talsenke zum Stillstand. Der Lenker konnte sich trotz schwerer Verletzungen selbstständig aus der Fahrerkabine befreien, schreibt kleinezeitung.at. Nach medizinischer Erstversorgung wurde der 26-Jährige mittels Seil geborgen und ins Spital geflogen. Der Traktor wurde arg Mitleidenschaft gezogen. Zur Schadenshöhe wurde keine Angabe gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE