3.11.2014 17:50
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Graubünden
Traktor stürzt auf Vorplatz
Ein aussergewöhnlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagnachmittag in Roveredo GR. Ein Traktorfahrer geriet mit seinem Gefährt über die Fahrbahn und landete auf einem Vorplatz eines Wohnhauses. Die Beifahrerin wurde dabei verletzt.

Der 41-jährige Lenker war mit seinem Kleintraktor auf einer schmalen Strasse bergwärts unterwegs. Er geriet gemäss einem Communiqué der Kantonspolizei Graubünden über den linken Fahrbahnrand hinaus. Das Fahrzeug stürzte in die Tiefe und kam auf der Seite liegend auf einem Vorplatz zum Stillstand.

Für die Beifahrerin hatte dies unangenehme Folgen. Sie musste mit ins Spital überführt werden, der Lenker hingegen blieb unverletzt. Über die Höhe des Sachschadens wurden keine Angaben gemacht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE