Mittwoch, 25. November 2020
22.06.2013 17:28
Zürich

Traktor stürzt Hang hinunter

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Ein schlimmer Unfall ereignete sich am vergangenen Mittwochnachmittag in Zürcher Oberland. Ein 16-Jähriger stürzte mit einem Traktor den Hang hinunter. Er litt dabei schwere Verletzungen.

Das schöne Wetter zu Beginn der Woche war ideal für Feldarbeiten. So auch im zürcherischen Sternenberg. Ein junger Mann war am Mittwoch gegen 16 Uhr damit beschäftigt, Siloballen auf die Gabel eines Traktors zu laden. Aus noch unbekannten Gründen rutschte das Fahrzeug weg und stürzte 200 Meter den steilen Hang hinunter, schreibt die Zürcher Kantonspolizei in einem Communiqué.

Dabei überschlug sich der Traktor mehrmals. Total beschädigt kam er auf einer ebenen Fläche zum Stillstand. Der 16-jährige Lenker wurde aus der Kabine geschleudert. Er erlitt schwere Verletzungen. Mit der Rega wurde der junge Mann ins Spital überführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE