4.06.2019 18:18
Quelle: schweizerbauer.ch - ats/mg
Basel-Land
Traktor überschlägt sich
Am Montag kam es im Gebiet Hornenberg in Bennwil zu einem Selbstunfall eines mit drei Personen besetzten Traktors. Der Traktor überschlug sich. Zwei Personen wurden dabei verletzt und mit der Rega in ein Spital geflogen, schreibt die Kantonspolizei Baselland in einer Mitteilung.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war ein 72-jähriger Landwirt mit seinem Traktor (inkl. Anhänger) und zwei Mitfahrern im Gebiet Hornenberg in Bennwil  unterwegs. Im steilen Gelände kam der Traktor ins Rutschen, kippte und kam nach circa 60 Metern zum Stillstand. 

Der Landwirt und eine 65-jährige Mitfahrerin wurden verletzt und mit der aufgebotenen REGA in ein Spital geflogen. Die dritte Person blieb unverletzt. Der Traktor musste durch eine Spezialfirma geborgen und abtransportiert werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE