14.10.2013 15:52
Quelle: schweizerbauer.ch - blu/sda
Aargau
Traktor und Anhänger stürzen Böschung hinunter
Ein Traktor und ein Anhänger sind am frühen Montagmorgen zwischen Hilfikon und Villmergen AG von der Strasse abgekommen und eine Böschung hinuntergestürzt. Der Anhänger hatte mehrere Tonnen Zuckerrüben geladen.

Der 37-jährige Fahrer war gemäss Polizeiangaben vom Montag aus noch ungeklärten Gründen über den rechten Strassenrand hinaus geraten. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Gespann. Der Traktorfahrer blieb beim Unfall unverletzt. Traktor und Anhänger kamen auf der rechten Fahrzeugseite zum Stillstand. Die Zuckerrüben purzelten auf das angrenzende Feld.

Die Bergungs- und Aufräumarbeiten dauerten sieben Stunden. Der entstandene Schaden beträgt nach ersten Schätzungen über 40'000 Franken.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE