25.08.2016 11:08
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Traktor und Presse überschlagen
Ein gravierender Unfall hat sich am Dienstagnachmittag in der Nähe von Altstätten SG ereignet. Eine Traktorfahrerin geriet mit einer angekoppelten Rundballenpresse von der Strasse ab. Sie musste ins Spital geflogen werden.

Gemäss Angaben der Kantonspolizei St.Gallen war die 17-Jährige um 17 Uhr talwärts von Gais in Richtung Altstätten unterwegs. Bei der Rundballenpresse blieb aus noch ungeklärten Gründen die Bremswirkung aus. Dies mit schlimmen Folgen.

Auf der stark abfallen Strasse stiess die dreieinhalb Tonnen schwere Presse gegen den drei Tonnen schweren Traktor. Die junge Fahrerin verlor in der Folge die Kontrolle über den Traktor. Die Komposition querte die Strasse, geriet über Randleitplanke hinaus und rutschte die Böschung hinunter.

Traktor und Presse überschlugen sich und kamen am Hang auf der Seite liegend zum Stillstand. Die junge Frau wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital geflogen. Zur Sicherung des Traktors wurde die Feuerwehr aufgeboten. Der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Franken beziffert.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE