9.04.2018 12:51
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Österreich
Traktor wegen Stromleitung in Brand
Ein dramatischer Arbeitsunfall hat sich am Montagmorgen bei Bayerham in Seekirchen (A) ereignet. Ein Traktor mit Anbaukran touchierte eine Stromleitung. Der Traktor fing Feuer, zwei Personen wurden verletzt.

Wie das Onlineportal salzburg24.at berichtet, waren zwei Männer mit Häckselarbeiten beschäftigt. Als sie den Traktor mit angekoppelten Kran umstellen wollten, berührte dieser die Stromleitung.

Ein Mann sass während des Vorfalls auf dem Traktor. Sein Kollege wollte diesen nach dem Stromschlag aus dem Traktor ziehen, schreibt salzburg24.at weiter. Beide Männer wurden verletzt, einer davon schwer.

Durch den Stromschlag geriet ein Reifen des Traktors in Brand. Auch der Motor wurde beschädigt. Mittels Hochdruckstrahlrohren kühlte die Feuerwehr das Gefährt. Nach der Abschaltung der Stromleitung konnte der Brand rasch gelöscht werden und der Motor abgestellt werden.

Der Schwerverletzte wurde mit dem Heli ins Spital nach Salzburg geflogen. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE