29.12.2014 10:43
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bern
Traktoren durch Brand zerstört
Im Emmental ist in der Nacht auf Samstag ein Wagenschuppen bei einem Bauernhaus durch einen Brand zerstört worden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Am frühen Samstagmorgen, kurz nach 4.30 Uhr, wurde der Polizei ein Brand bei einem Bauernhaus in Mirchel gemeldet. Die sofort ausgerückten Einsatzkräfte konnten den Brand in Wagenschuppen rasch unter Kontrolle bringen, schreibt die Kantonspolizei Bern in einem Communiqué. Der Feuerwehr gelang es, ein Übergreifen der Flammen auf den Ökonomie- und Wohnteil des Gebäudes zu verhindern.

Für den Schuppen gab es aber keine Rettung mehr. Und auch die im Gebäude abgestellten landwirtschaftlichen Geräte und Maschinen, darunter zwei Traktoren, wurden ein Raub der Flammen. Menschen und Tiere kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Brandursache wird derzeit ermittelt. Der Sachschaden beträgt gemäss ersten Schätzungen mehrere zehntausend Franken.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE