19.04.2013 13:23
Quelle: schweizerbauer.ch - sda/blu
Zürich
Traktorenkollision - Ein Fahrzeug stürzt Abhang hinunter
Bei einem Unfall zwischen zwei Traktoren in Bauma ist am Donnerstag einer der Fahrer mittelschwer verletzt worden. Dessen Spezialtraktor stürzte nach einer Streifkollision rund 150 Meter einen Abhang hinunter, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitag mitteilte.

Kurz vor 16 Uhr fuhr ein 48-jähriger Landwirt mit seinem Traktor und angehängtem Güllenfass auf der Sternenbergstrasse bergwärts. In einer Linkskurve kam ihm ein Spezialtraktor entgegen, der von einem 79-Jährigen gefahren wurde.

Beim Kreuzen kam es zu einer seitlichen Streifkollision mit dem Güllenfass. Dabei kam der Spezialtraktor des 79-Jährigen von der Strasse ab und stürzte rund 150 Meter einen Abhang hinunter. Der Lenker erlitt mittelschwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshelikopter der Rega ins Spital geflogen werden. Der Gefährt wurde stark beschädigt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE