29.07.2019 17:11
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Österreich
Traktorfahrer rettet sich mit Sprung
Mit einem Sprung vom Traktor konnte sich am Freitagnachmittag ein 43-Jähriger rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Zugmaschinen mit angekoppeltem Anhänger stürzte anschliessend rund 100 Meter eine steile Böschung hinab.

Gemäss einem Bericht von meinbezrk.at war der Fahrer mit dem Gespann talwärts unterwegs. Auf dem Anhänger war Holz geladen.

In einer Linkskurve geriet die Komposition über den linken Rand der Schotterstrasse. Bevor das Gespann in die Tiefe stürzte, rettete sich der 43-Jährige mit einem Sprung von der Zugmaschine. Der Traktor samt Anhänger rutschte in der Folge etwa 100 Meter über eine steile Böschung hinab.

Beim Vorfall wurde niemand verletzt. An der Zugmaschine samt Anhänger entstand Totalschaden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE