20.05.2014 12:31
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Zürich
Traktorfahrer tödlich verunfallt
Nach einer Suchaktion ist am Montagnachmittag ein am Samstag ein verunfallter Traktorfahrer in einem steilen Waldstück im Zürcher Tösstal tot aufgefunden worden, wie die Zürcher Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Der Unfall war zunächst unbemerkt geblieben.

Der 42-jährige Mann war am Samstag kurz nach 16 Uhr mit seinem Traktor in Steg (Gemeinde Fischenthal) auf einer Strasse talwärts unterwegs. In einer Rechtskurve fuhr er aus noch unklaren Gründen geradeaus und stürzte etwa 50 Meter den steilen, dicht bewaldeten Abhang hinunter.

Angehörige meldeten den Fahrzeuglenker in der Nacht auf Sonntag bei der Polizei als vermisst. Die am Sonntag eingeleitete Suchaktion bleib zunächst erfolglos. Am Montagnachmittag wurden der tödlich verunfallte Mann und sein Gefährt schliesslich gefunden. Für die Bergung aus dem steilen Gelände musste die Feuerwehr Seilwinden einsetzen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE