14.08.2015 11:35
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Zürich
Traktorfahrer tödlich verunfallt
Ein 78-jähriger Mann ist am Donnerstagnachmittag in Hausen am Albis ZH mit seinem Traktor verunfallt und ums Leben gekommen. Das Fahrzeug hatte sich überschlagen. Der Mann wurde weg geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle.

Der betagte Mann fuhr kurz vor 16 Uhr mit dem Traktor samt Anhänger über eine Wiese. Nachdem er den Anhänger mit einem Wasserfass abgestellt hatte, setzte er seine Fahrt fort. Als er eine Böschung hinunterfuhr, überschlug sich der Traktor. Der Mann wurde einige Meter weg in ein Bachbett geschleudert, wo er tödlich verletzt liegen blieb, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitag mitteilte.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE