26.06.2020 12:23
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Zürich
Traktorunfall: Zwei Schwerverletzte
In Samstagern ZH ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein schwerer Arbeitsunfall. Ein Traktor hat sich überschlagen. Ein Kind und ein Erwachsener zogen sich schwere Verletzungen zu.

Gemäss Polizeiangaben war ein 50-Jähriger in Begleitung eines 4-Jährigen gegen 15.30 Uhr auf einer Wiese unterwegs.

Aus noch ungeklärten Gründen geriet der Traktor über eine Böschung. Der Traktor überschlug sich und kam auf den Rändern zum Stillstand. Der Mann und der Knabe wurden aus der Führerkabine geschleudert. 

Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Sie wird durch die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft untersucht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE