10.09.2016 14:45
Quelle: schweizerbauer.ch - Kapo SG
St. Gallen
Transporter gekippt - Fahrer verletzt
Am Donnerstagnachmittag ist in Grabserberg ein landwirtschaftliches Transportfahrzeug gekippt. Der Fahrer zog sich unbestimmte Verletzungen zu.

Ein 46-jähriger Mann hat einen Transporter mit Gras beladen. In relativ steilem Gelände auf einer Wiese brach das Heck des Fahrzeuges aus, daraufhin kippte der Transporter auf die Seite.

Dabei sei der Fuss des Mannes unter das Gefährt geraten, teilt die Kantonspolizei St. Gallen mit. Eine Frau, die ebenfalls mit Arbeiten auf dem Grundstück beschäftigt war, wurde auf die Hilferufe des Mannes aufmerksam und alarmierte die Rettungskräfte.

Gemeinsam mit einem Nachbarn gelang es der Frau, den Verunfallten aus seiner misslichen Situation zu befreien. Der Mann zog sich beim Unfall unbestimmte Beinverletzungen zu und wurde von der Rega ins Spital geflogen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE