13.11.2018 09:54
Quelle: schweizerbauer.ch - ber
Appenzell Ausserrhoden
Überholmanöver endet in Wiese
Am Montag kam es in Teufen AR zu einer Kollision zweier Autos. Durch den Aufprall wurde eines der Fahrzeuge ins Wiesland geschleudert.

Eine 69-jährige Autofahrerin war am Montagvormittag von Speicher AR in Richtung Teufen unterwegs. Als sie dabei war in Richtung Unteres Schlatt abzubiegen, setzte ein nachfolgender 76-jähriger Automobilist zum Überholen an. Dabei kam es zu einer Kollision.

Das abbiegende Fahrzeug geriet durch die Wucht des Aufpralls ins Schleudern und kam auf der linken Seite in der Wiese zum Stillstand. Wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden in einer Mitteilung schreibt, wurden die Verunfallten durch die ausgerückten Rettungssanitäter erstversorgt und später dem Hausarzt überwiesen. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Franken.


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE