8.12.2015 12:53
Quelle: schweizerbauer.ch -
Freiburg
Übler Geruch - Cremo ruft Milch zurück
Der Freiburger Milchverarbeiter Cremo ruft Packungen mit entrahmter und teilentrahmter UHT-Vollmilch zurück. Konsumenten meldeten üblen Geruch und schlechten Geschmack, wie die Firma am Dienstag mitteilte. Ursache ist ein technisches Problem in der Produktionsstätte Mont-sur-Lausanne.

Bei den betroffenen Packungen handelt es sich um solche mit Ablaufdaten zwischen dem 15. Januar und dem 4. März 2016. Identifizierbar sind sie durch die Adresse der Cremo AG und der Zulassungsnummer CH 2425. Die Konsumenten sollen die Milch in die Verkaufsstellen zurückbringen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE