23.09.2016 12:04
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Solothurn
Unbekannte klauen Kuhglocken
Im solothurnischen Gerlafingen wurden bei einem altem Speicherhaus mehrere Kuhglocken gestohlen. Die Glocken waren aufgehängt. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss Angaben der Kantonspolizei ereignete sich der Diebstahl zwischen dem 13. und 21. September 2016. Die Kuhglocken waren rund um das alte Speicherhaus aufgehängt. Der Gesamtwert der acht unterschiedlich grossen Glocken wird auf mehrere 1000 Franken geschätzt.

Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen. Wer Hinweise zum Verbleib der gestohlenen Kuhglocken machen kann, wird gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Grenchen (032 654 39 69) in Verbindung zu setzen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE