22.03.2018 16:35
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Deutschland
Unbekannte klauen Zuchtmuni und Kuh
Am Mittwochnachmittag wurde aus einem Stall eines Landwirtschaftsbetriebes bei Erfurt (D) eine trächtige Kuh und ein Zuchtbulle gestohlen.

Gemäss der Deutschen Presse-Agentur (dpa) haben die Täter für den Diebstahl einen Transporter benutzt. Der Besitzer des Landwirtschaftsbetriebes  im Ortsteil Büssleben hatte den Vorfall am Mittwoch angezeigt. Da sämtliche Rinder in Deutschland mit einer individuellen Ohrmarke registriert sind, konnte die Polizei die Tiere zur Fahndung ausschreiben. Der Wert der tragenden Kuh und des Zuchtbullen wird auf rund 4000 Euro (4700 Franken) geschätzt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE