4.04.2014 14:55
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Aargau
Unfall auf Bauernhof fordert drei Verletzte
Zwei Erwachsene und ein Kleinkind sind bei einem Arbeitsunfall auf einem Bauernhof in Staffelbach AG am Donnerstag verletzt worden. Sie prallten mit einem selbstgebauten Flaschenzug-Hebelift aus einer Höhe von über vier Metern auf den Boden.

Ein 73-jähriger Mann, eine 39-jährige Frau und ein zweijähriges Kind befinden sich im Spital, wie die Aargauer Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Der Mann erlitt schwere Beinverletzungen. Nähere Angaben zum Gesundheitszustand liegen derzeit nicht vor.

Die zuständige Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm eröffnete eine Strafuntersuchung. Sie will klären, wie es zum Unfall kam und wie dieser genau ablief.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE