30.12.2013 12:20
Quelle: schweizerbauer.ch - jgr
Glaurs
Unfall: Bauer erlitt Kopfverletzungen
Ein 67-jähriger Landwirt war am vergangenen Dienstag um 6 Uhr auf seinem Bauernhof in Elm mit Ausmistarbeiten beschäftigt. Dabei rutschte er auf einer Rampe aus und fiel kopfüber aus zwei Meter Höhe auf den Betonboden, schreibt das Internetportal südostschweiz.ch.

Der Mann erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde mit der Rega in das Kantonsspital St.Gallen überführt. Der Unfallhergang wird laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Glarus untersucht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE