4.04.2020 14:12
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt
Aargau
Unfall mit Arbeitskarren endet tödlich
Bei einem tragischen Unfall mit einem landwirtschaftlichen Fahrzeug zog sich ein 63-jähriger Mann tödliche Verletzungen zu.

Ein 63-jähriger Schweizer kam gestern Freitagabend in Freienwil auf der Bergstrasse von der Fahrbahn ab. Das landwirtschaftliche Fahrzeug, ein Radlader (Arbeitskarren) fuhr bergwärts und geriet nach rechts, worauf das Fahrzeug durch die Gewichtsverlagerung die Böschung hinunter fiel und sich überschlug.

Rasch nach Meldungseigang rückten Ambulanz, Kantonsund Stadtpolizei sowie ein Rettungshelikopter an den Unfallort aus. Zudem rückten Angehörige der Feuerwehren Ehrendingen-Freienwil sowie Baden aus. Der Lenker verstarb infolge der schweren Verletzungen noch am Unfallort.

 

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE