Dienstag, 15. Juni 2021
14.05.2021 07:34
Zürich

Unfallfahrer verursacht Flurschaden

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: Kapo ZH

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag hat ein unbekannter Fahrzeuglenker bei Langnau am Albis ZH einen Flurschaden verursacht und ist, ohne diesen zu melden, davongefahren.

Gegen 15 Uhr fuhr ein mutmasslich blau/violettes Fahrzeug auf der Albisstrasse von der Passhöhe Richtung Langnau a.A.

Im Oslirank geriet das Fahrzeug rechts gegen die Leitplanke und schleuderte von dort links über die Gegenfahrbahn ins Wiesland. In der Folge fuhr der unbekannte Lenker rund 50 Meter über die Wiese, bog dann wieder auf die Strasse und verliess die Unfallstelle in Richtung Langnau.

Der Lenker unterliess es den Unfall der Polizei zu melden. Durch den Unfall entstand neben einem Sachschaden an der Verkehrseinrichtung ein Flurschaden am Wiesland. Ebenfalls dürfte das Fahrzeug mindestens beifahrerseitig stark beschädigt sein. 

Zeugenaufruf

Personen, die Angaben zum Unfallhergang oder dem Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Neubüel, Telefon 043 833 17 00, in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema
Vermischtes

Nun kommt der Sommer doch noch.  - Samuel Sommer Nachdem die Monate April und Mai vielerorts in der Schweiz die kältesten seit Jahren gewesen waren, gibt es nun bereits Mitte…

Vermischtes

Diese Geschichte ist kaum zu glauben – doch es gibt Zeugen.  - wikipedia In den USA ist ein Fischer nach eigenen Angaben vorübergehend von einem Wal verschluckt worden. «Ich habe…

Vermischtes

Ob Christian Tüschers Simmentaler heute richtig getippt haben, wird sich zeigen. - twitter Wales oder die Schweiz? – In Schüpfen im Kanton Bern tippen die Kühe. Am Freitagabend eröffneten die…

Vermischtes

Etwas weniger hoch schoss das Thermometer heute in Visp.  - Gerd Altmann Das Wallis verzeichnet heute einen Rekord. Es misst den ersten Hitzetag im 2021. In Visp VS ist es…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE