9.03.2017 11:05
Quelle: schweizerbauer.ch - Guido Bürgler
Schwyz
Urchige Sennenkilbi
Zu den Höhepunkten der Illgauer Sennenkilbi gehörten ein Umzug, lustige Stückli, das Sennemahl und viel Unterhaltung.

Die Hauptaufgabe der 115-jährigen Sennengesellschaft besteht darin, die Sennenkilbi zu organisieren. Da diese immer am Güdelmontag ist, hat sie nebst einer bäuerlichen auch eine fasnächtliche Komponente. Diese zeigte sichiin fünf lustigen Stückli, die auf dem Sennenstafel – dem Kirchplatz – aufgeführt wurden.

Das zahlreiche Publikum amüsierte sich prächtig an den kurzen «Theäterchen». Am bunten Umzug schritten nebst 21 schmucken Sennenpärli auch einige Kinder-Sennenpärli mit. Aber nicht nur das Sennenvolk hatte sich schön herausgeputzt, sondern einige Züchter präsentierten attraktives OB-Vieh am Umzug. Anschliessend konnte Sennenpräsident Beat Heinzer in der Mehrzweckhalle Ilge viele einheimische und auswärtige Gäste zum Sennenmahl begrüssen. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE