27.09.2017 11:19
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Zürich
Waldarbeiter schwer verletzt
In Oberstammheim ZH hat sich am Dienstagmittag ein Mann bei Forstarbeiten schwere Verletzungen zugezogen. Ein Baum hat den Waldarbeiter erfasst.

Gemäss Polizeiangaben war der 30-Jährige kurz vor 12 Uhr mit dem Roden von Bäumen beschäftigt. Ein Baum blieb dabei im Geäst hängen. Kurze Zeit später löste sich dieser und fiel zu Boden. Dabei traf der Baum den Waldarbeiter.

Der Holzfäller zog sich schwere Verletzungen zu und wurde ins Spital geflogen. Die genaue Unfallursache ist noch nicht geklärt. Ermittlungen sind im Gang.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE