Montag, 25. Januar 2021
27.03.2018 06:33
Österreich

Waldbrand wegen Velo-Bremsscheibe

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Die überhitzte Bremsscheibe eines Mountainbikes hat im österreichischen Bundesland Vorarlberg einen Waldbrand ausgelöst. Auf einer inoffiziellen Downhill-Strecke hatte ein Schweizer am Sonntag sein Velo in eine Wiese gelegt.

«Dort dürfte sich einer der staubtrockenen Grasbüschel entzündet haben», sagte ein Polizeisprecher am Montag. Trotz der Löschversuche des Bikers und seiner zwei Begleiter breitete sich das Feuer in der Gemeinde Nüziders in dem schwer zugänglichen Gelände schnell aus.

Mit zwei Helikoptern konnten die Flammen unter Kontrolle gebracht werden, trotzdem waren noch bis zum frühen Abend 146 Einsatzkräfte mit Nachlösch- und Kontrollarbeiten beschäftigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE