Freitag, 20. Mai 2022
17.01.2022 08:15
Wetter

Waldbrandgefahr auf der Alpensüdseite

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: khe

Auf der Alpensüdseite fiel in diesem Jahr noch kaum Niederschlag. Und in den Bergen ist es laut SRF Meteo bis weit hinauf schneefrei und es herrscht teils grosse Waldbrandgefahr, 

Im Vergleich zum langjährigen Monatsmittel sei bis zur Monatsmitte auf der Alpensüdseite noch nicht mal ein Fünftel des monatlichen Niederschlags gefallen. Das schreibt SRF Meteo.

Bereits im Dezember war es im Süden sehr trocken.  Und auch in den kommenden Wochen soll es keinen Niederschlag geben. 

Zusammen mit dem Nordföhn führt sie zu einer erheblichen bis grossen Waldbrandgefahr. In den Bündner Südtälern und im Tessin herrsche daher momentan ein absolutes Feuerverbot im Freien.

Weitere Infos zum Wetter finden Sie hier.

Mehr zum Thema
Vermischtes

Besonders arme Länder produzieren eine hohe Luftverschmutzung, wodurch laut einer Studie viele Menschen verfrüht sterben. - arndw Umweltverschmutzung ist einer Studie zufolge für weltweit jeden sechsten vorzeitigen Todesfall verantwortlich. Im…

Vermischtes

Unter einer Tropennacht versteht man in der deutschsprachigen Meteorologie eine Nacht, in der die niedrigste Lufttemperatur zwischen 18 und 06 Uhr UTC nicht unter 20 °C fällt. - Peter Dargatz…

Vermischtes

Im September wird in Bern der beste Lernende aus dem Beruf Landwirt gekürt, - Julia Spahr Vom 7. bis 11. September 2022 finden in Bern die Berufsmeisterschaften statt. Mit dabei sind…

Vermischtes

Diese 7.5 cm Stahlgranate stammt aus dem Arsenal der Schweizer Armee. - Stadtpolizei St. Gallen Die Blindgängermeldezentrale der Schweizer Armee hat im vergangenen Jahr 227 Blindgänger beseitigt. Gemeldet wurden 908…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE