5.05.2013 12:00
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Wallis
Walliser Kuhkämpfe: «Schakira» ist Favoritin
Bei den Walliser Kuhkämpfen wird die letztjährige Siegerin «Schakira» auch in diesem Jahr als Favoritin für den Titelgewinn gehandelt. Das Finale findet am Sonntag gegen 17.30 Uhr in Aproz statt.

«Griotte», «Chiquita», «Ruban», «Champagne» und wie sie alle heissen: Insgesamt 115 Kühe der Eringer-Rasse kämpfen in drei Kategorien um den Titel. Rund 80 Tiere gehören Züchtern aus dem Unterwallis, etwa 30 stammen aus dem Oberwallis. Eine Kuh kommt aus Ponts-de-Martel im Kanton Neuenburg und zwei Kühe aus dem waadtländischen Oulens.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE