17.08.2018 12:18
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Appenzell Innerrhoden
Weidestall niedergebrannt
In Oberegg AI ist am Donnerstagabend ein freistehender Weidestall in Flammen aufgegangen. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden.

Der Brand wurde gegen 21.40 Uhr gemeldet. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, stand der Stall bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr konnten das Feuer rasch löschen. Der Sachschaden wird auf einige tausend Franken geschätzt. Die Brandursache ist noch unklar, Ermittlungen wurden aufgenommen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE