Sonntag, 18. April 2021
04.04.2021 06:08
Klima

Weltbank legt Klimaschutz-Aktionsplan vor

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Die Weltbank hat einen überarbeiteten Ansatz zur Klimapolitik angekündigt. Schwellenländer sollten stärker dabei unterstützt werden, ihren Treibhausgas-Ausstoss zu verringern, teilte die Bank am Freitag mit.

Weltbank-Präsident David Malpass erklärte, in den kommenden fünf Jahren werde im Schnitt 35 Prozent der Finanzierung eine positive Auswirkung auf das Klima beinhalten. Die Bank werde insbesondere Staaten stärker unterstützen, die von der Kohle abkehren wollten.

Über die Pläne hatte die Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch berichtet. Sie blieben hinter den Forderungen von Umweltschützern zurück, die Förderung fossiler Brennstoffe komplett einzustellen.

Mehr zum Thema
Vermischtes

Auf diesem Festgelände neben dem Flugplatz Bleienbach wird es Ende August kein 39. Eidgenössisches Hornusserfest geben. - zvg Das 39. Eidgenössische Hornusserfest 2021 findet nicht statt. Das finanzielle Risiko, die…

Vermischtes

Unternehmensgründungen liegen weiterhin voll im Trend. - pixabay Die «Gründungswelle» in der Schweiz hat sich auch im ersten Quartal 2021 fortgesetzt. So wurden von Januar bis März rund 15 Prozent…

Vermischtes

Der EU-Autoabsatz hat sich von der Krise noch nicht erholt. - Daniel Banga Zwar ist die Zahl der neu zugelassenen Fahrzeuge zwischen Januar und März wieder etwas angestiegen. Im gleichen…

Vermischtes

Der teils illegal abgeholzte Amazonas-Regenwald gilt als «grüne Lunge» der Erde. - zvg Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat in einem Brief an seinen US-Kollegen Joe Biden zugesagt, die illegale Abholzung…

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE