30.01.2019 15:44
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Wetter
Wintersturm fegt über Frankreich
Wind und starke Schneefälle haben in Frankreich den Verkehr behindert. Im Südwesten des Landes erreichten Böen des Sturms «Gabriel» bis zu 110 Stundenkilometer. Landesweit waren in der Nacht und am Morgen 41'000 Haushalte ohne Strom, wie der Stromversorger Enedis mitteilte.

Wegen der Schneefälle durften schwere Lastwagen in einigen Regionen nicht oder nur eingeschränkt fahren. Am internationalen Flughafen Paris-Orly war der Flugverkehr leicht beeinträchtigt, wie der Nachrichtensender BFM-TV berichtete. Bereits am Dienstagabend waren an dem Airport im Süden der Metropole laut ziviler Luftfahrtbehörde Dutzende Flüge ausgefallen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE