2.06.2019 07:20
Quelle: schweizerbauer.ch - jgr
Schaffhausen
Winzerin von Rebtraktor überfahren
Am Freitagabend wurde eine Winzerin in einem Rebberg in Hemishofen SH von einem Traktor überfahren. Die 70-Jährige wurde beim Unfall schwer verletzt.

Am Freitagabend, gegen 20.30 Uhr, schnitt eine 70-jährige Frau in einem Rebberg in Hemishofen Frostruten von den Rebstöcken, teilt die Kantonspolizei Schaffhausen mit. 

Zeitgleich war ein 30-jähriger Mann im selben Rebberg mit Sprüharbeiten beschäftigt. Der Mann, der mit einem Traktor unterwegs war, übersah die Frau und überrollte sie teilweise. 

Die verunfallte Frau musste durch die ausgerückten Einsatzkräfte in einer aufwendigen Rettungsaktion aus dem steilen Rebberg geborgen werden. Beim Unfall erlitt die Winzerin schwere Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst in Spital überführt werden.

 

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE