21.07.2017 13:07
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Video
Ziege dreht durch
Aussergewöhnliche Videoaufnahmen wurden vergangenen Sonntag im Bundesstaat Colorado aufgenommen. Eine Ziege machte sich so lange an einer Glastür eines Geschäfts zu schaffen, bis diese zerbrach.

Einige Ziege haben am vergangenen Sonntag Louisville unsicher gemacht. Oder zumindest ein Geschäft. Dort machte sie eine Ziege an einer Glastür zu schaffen. Mit den Hörnern ging sie mehrmals auf die Scheibe los. Insgeamt soll sich 20 Minuten lang an der Türe aufgehalten haben.

Nach einiger Zeit entfernt sie sich. Aber der Vierbeiner lässt nicht locker und kehrt zurück. Mit voller Wucht stösst sich noch einige Male gegen die Türe. Und diese zerbricht schlussendlich auch. Der Übertäter merkt wohl, dass die Aktion nicht ein Nachspiel haben würde. Zusammen mit ihren Kollegen rannte sie davon.

Die Angestellten des Geschäfts alarmierten die Polizei, weil sie einen Einbruch vermuteten. Die Aufzeichnungen der Überwachungskamera sorgten dann für Aufklärung. Weshalb die Ziege sich so sehr auf die Türe stürzte, ist unklar.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE